Italien - Albanien - Kroatien 2013

Ursprünglich wollten wir über den Balkan (Ungarn, Rumänien, Bulgarien) nach Albanien fahren, dieses für uns noch unbekannte Land besuchen, und danach an der dalmatinisch-kroatischen Küste und über Slowenien wieder zurück reisen.

Der lange Winter mit viel Schnee ließ uns unseren Plan ändern.

Wir ließen uns durch Italien in den Süden bis Bari treiben. Dann nahmen wir die Fähre nach Durres. Anschließend fuhren wir eine Woche durch Albanien um dann den ursprünglichen Plan an der Küste entlang nach Norden zu tuckern wieder aufzunehmen.

Wir hatten durchwachsenes Wetter und auch immer wieder Regentage. Von 2 Grad in den alpinen Regionen bis 32 Grad in Assisi war alles dabei.

Hier haben wir schon mal einige Bilder eingestellt.

Die Bilder sind in drei Blöcke unterteilt, wenn Ihr alle Bilder in Großansicht sehen wollt, müsst Ihr jeweils in den nächsten Block scrollen und dort das erste Bild anklicken.

Italien

Albanien

Rückfahrt - Montenegro/Kroatien/Slowenien/Großglockner