Esmeralda

noch sieht der Rallye-Bollide brav aus...
noch sieht der Rallye-Bollide brav aus...

Ja glaubt man's denn. Da waren die Schweizer schneller als die Deutschen???

am 16. Januar sind sowohl das Schweizer als auch das Deutsche Team losgezogen um ein Auto zu kaufen. Und wer war erfolgreich? Team CH!!!

Ein 4x4 Renault Espace bietet ausreichend Platz und wird die Schweizer mit dem für Franzosen typischen Komfortfahrwerk schon sicher nach Amman schaukeln.

Es wurde fleissig geschraubt und schon angefangen zu lackieren. Ende Februar hat der inzwischen gelbe  Bomber (jedenfalls ist die Front gelb) dann auch den schweizer TÜV geschafft.

Rosinante

Hersteller Volkswagen
Typ Golf 3 Variant
Erstzulassung April 1994
Hubraum 1,8 Liter, 4 Zylinder Reihenmotor
Leistung 75 ungezähmte Wolfsburg-PS (grrrrrrrrr)

Bevor Rosinante ihrer eigentlichen Bestimmung zugeführt wurde (nämlich uns nach Jordanien zu bringen) hatte sie den langweiligen job Sparkassenangestellten zu Diensten zu sein. Und damit denen nicht zu wohl wurde, auf dem Weg zu Kunden, hat man Rosinante nur das absolute Minimum an Ausstattung spendiert. Motor und 4 Räder.

Kein Radio, nicht einmal Lautsprecher. Natürlich auch keine Klimaanlage, oder Schiebedach oder elektrische Fensterheber oder irgendwelchen Firlefanz. Es ist erstaunlich, wenn man in so einem Auto sitzt, wieviele Blindstopfen es für Schalter und Anzeigen gibt.

Zu unserem Glück wurde Rosinante das Opfer eines Verkehrsunfalles. Die Reparaturkosten überstiegen den Zeitwert bei weitem und der Restwert waren nur noch 350,- Euro.

Somit ist sie unser und wird uns sicherlich pannenfrei in den Orient bringen.

Dafür statten wir sie natürlich mit umfangreichem, lebensnotwendigem Zubehör aus, und wir verschönern sie auch ein bisschen. Seht selbst: