Die Affen rasen durch den Platz...

Die Affen rasen durch den Platz,

 Sie suchen ihren Affenschatz, 

Wer hat die Mülltonne geleert? 


DieAffentina sitzt am Zelt 

In ihrer Hand den Schatz sie hält, 

Sie hat die Mülltonne geleert 


Seit 4 Nächten sind wir in Kasane in der Chobe Safari Lodge und entspannen. Dies ist eine Luxuslodge mit Zimmern, kleinen Hütten und einem angeschlossenen Campingplatz. Wir können Pool, Bar, Restaurant und WiFi nutzen, übernachten aber günnstig im eigenen Zelt. Das einzige, was uns das Leben schwer macht, sind die Affen hier. Die Paviane sind groß und können tatsächlich gefährlich werden, aber hier am Platz sind sie relativ scheu. Schlimm sind die kleinen Meerkatzen. Diese sind unglaublich frech und ziehen mehrmals am Tag durch den Campingplatz, wo sie Angst und Schrecken verbreiten. Immer auf der Suche nach Fressbarem, steigen sie in offene Autos oder Zelte, reißen Verpackungen auf, öffnen Kühlboxen und klauen einem sogar das Essen vom Tisch oder reißen es einem aus der Hand. Bei Sonnenaufgang plündern sie zuerst einmal lautstark die Mülltonnen, danach klettern sie auf einen Baum und springen von dort auf unser Zelt. Richtige kleine Terroristen sind das. Wenn die Affen weg sind, kommen Warzenschweine oder Antilopen und grasen friedlich zwischen den Zelten. Doch die nächste Affen-Invasion kommt bestimmt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Til (Montag, 23 März 2015 17:30)

    und Du bist trotz Deines Aussehens noch nicht von einer Pavian-Lady angebaggert worden, Christian?
    Gruß Til und Danke für die Bilder. Ich freue mich auf mehr!

  • #2

    Chris (Mittwoch, 25 März 2015 19:21)

    egal wo man ist, überall wird man mit Affen konfrontiert...

    Gruß Chris