Danke Euch

Nachdem ich meine letzten beiden blog-Texte hochgeladen habe, kam ich endlich dazu, Eure Kommentare zu lesen.

Ich bin ja total gerührt, dass sich einige richtig Sorgen um uns gemacht haben - vielen Dank. Das tut uns wirklich gut!

Inzwischen sind wir in Livingstone bei den Victoria Fällen, und ¨Halleluja¨ wir haben Internet.

Wir erleben täglich unglaublich viel. Wir bewähren uns im Reise-Alltag und wir bewähren uns in unserer Beziehung bei täglich 24 Stunden Gemeinsamkeit.

Aber, der aufmerksame blog-Leser hat es sicherlich schon bemerkt, wir hatten schon vor 2 Wochen unseren ¨Turning Point¨ erreicht, wir fahren wieder Richtung Süden. Langsam zwar, wie es meinem Alter und dem Alter unseres geliebten Landcruiser entspricht, aber stetig.

Bis wir allerdings das Auto wieder in einen Container Richtung Europa schieben, werden wir noch einige Abenteuer bestehen und Euch davon berichten.

Christian


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Frank (Donnerstag, 19 März 2015 11:11)

    Hallo Ihr beiden,
    das Leben hier ist nicht ganz so spannend.
    Im Moment sitz' ich bei Tageslicht zu Hause. Ich habe gestern mein Schlüsselbein-Altmetall entfernt bekommen. Nachdem ich mich auf die Waage gestellt habe, ob ich mein Gewicht von vor zwei Jahren (so lange ist's schon wieder her) wieder habe, war mit klar, die haben sicherlich noch was drin gelassen.
    Nach wie vor gilt - schreibt weiter und bleibt gesund für die zweite Hälfte.
    Frank

  • #2

    olli.ba@web.de (Samstag, 21 März 2015 00:07)

    hey leute, victoria falls hätt ich auch gern mal gesehn. komm grad aus 2 wochen schnulli dschungel trip in costa rica zurück, wie ihr fahrt jetzt wieder nach süden ? ich dachte ihr nach norden bis europe durch ? alla hopp bis denne, ciao olli